Rechts- und
Steuerberatung

im Investmentrecht sowie bei Immobilien-
und Unternehmenstransaktionen

Immobilienrecht

Beratung Erwerb Wohnimmobilienportfolio in Leipzig durch eine Stiftung
und ein Family Office für einen Kaufpreis im zweistelligen Millionenbereich.

Steuerrecht

Steuerliche Beratung beim Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an einem
Unternehmen aus der Retailbranche für einen einstelligen Millionenbetrag.

Insolvenzrecht / Restrukturierung

Beratung eines Projektentwicklungsunternehmens als Insolvenzgläubigerin
mit Insolvenzforderungen im zweistelligen Millionenbereich.

Gesellschafterstreitigkeiten

Prozessführung für Bankentochter im Rahmen eines Gesellschafterstreits
in einer Beteiligungsgesellschaft im einstelligen Millionenbereich.

Restrukturierung

Restrukturierungsberatung für das Fremdkapitalengagement eines
Projektentwicklungsunternehmens im zweistelligen Millionenbereich.

Immobilienrecht

Beratung eines IT-Unternehmens bei der
Anmietung von ca. 12.000 m² Bürofläche.

Steuerrecht

Steuerliche Beratung eines Mitarbeiterbeteiligungsprogrammes
im Rahmen des Börsenganges einer Venture Capital Gesellschaft.

Kapitalmarktrecht

Beratung und Prozessvertretung einer
Fondsgesellschaft im Rahmen von Anlegerklagen.

Steuerrecht

Steuerliche Beratung beim Verkauf eines Finanz-
dienstleisters für einen zweistelligen Millionenbetrag.

Immobilienrecht

Beratung einer Bankentochtergesellschaft bei dem Verkauf
eines Grundstücks in Berlin im zweistelligen Millionenbereich.

Kapitalmarktrecht

Beratung eines Schweizer Unternehmens bei der Emission
einer immobiliengesicherten Anleihe nach deutschem Recht.

Sozietät

Die Rechtsanwaltssozietät Kind & Drews berät Unternehmer, Fondsmanager, Family Offices, Stiftungen
und vermögende Privatkunden im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts, des privaten und
transaktionsbezogenen Steuerrechts, bei Immobilientransaktionen und Unternehmenskäufen und -verkäufen.

Im Fokus unserer Beratung stehen die wirtschaftlichen Ziele der Mandanten - sie sind die Maßgabe
für alle unsere rechtlichen und steuerlichen Überlegungen und Empfehlungen.

Kanzlei-
vorstellung

Broschüre
PDF-Download (ca. 1,4 MB)

Beratung

Ihre Beratungsschwerpunkte setzt die Sozietät Kind & Drews im Bereich des Kapitalmarkt­-
und Immobilienrechts und der transaktionsbezogenen rechtlichen und steuerlichen Beratung.

Wir begleiten unsere Mandanten umfassend bei:

  • der rechtlichen und steuerlichen Strukturierung von Unternehmenstransaktionen und Immobilieninvestitionen,
  • der gerichtlichen und außergerichtlichen Konfliktlösung in Zusammenhang mit Kapitalanlagen und Immobilieninvestitionen,
  • der rechtlichen und steuerlichen Einschätzung von Kapitalmarktprodukten und
  • der Restrukturierung von Investments.

Erfahrung ist die Basis jeder erfolgreichen Beratung. Die Partner der Sozietät sind seit vielen Jahren für Unternehmer,
Fondsmanager, Family Offices, Stiftungen und vermögende Privatkunden beratend tätig und kennen die Marktgegebenheiten
und -gebräuche aus ihrer langjährigen Tätigkeit bei einer der größten und anerkanntesten internationalen Anwaltskanzleien.

Dr. Sebastian Kind

 

Dr. Sebastian Kind, geboren 1972, absolvierte nach einer Banklehre sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier, an der er auch über das Recht der Termingeschäfte promovierte. Es folgte das Referendariat im OLG Bezirk Düsseldorf mit einer Tätigkeit in der Rechtsabteilung einer Landesbank in New York.

Von 2003 bis 2012 war Dr. Sebastian Kind für die internationale Anwaltskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP in der Praxisgruppe Bank- und Finanzrecht tätig mit einem Beratungsschwerpunkt im Bereich der Fondsstrukturierung und Projektfinanzierung, der finanzrechtlichen Regulierung und des privaten Kapitalmarktrechtes.

Während dieser Zeit arbeitete Dr. Kind auch sechs Monate für eine Bank in London.

VERÖFFENTLICHUNGEN

Kommentierung Abschnitt 8, Finanztermingeschäfte, in Just/Voß/Ritz/Becker, WpHG, im Erscheinen begriffen

Bearbeitung Prospekthaftung, Finanzaufsichtsrecht, Private-Equity-Fonds, Infrastrukturfonds, in: Lüdicke / Arndt, Geschlossene Fonds, 6. Auflage 2013

Die Verjährung von Prospekthaftungsansprüchen bei geschlossenen Fonds und Bauherrenmodellen, in: BKR 2011, 10 ff. (gemeinsam mit Sebastian Bruchwitz)

Der Begriff des Alternative Investment Fund nach der AIFM-Richtlinie – geschlossene Fonds und private Vermögensanlagegesellschaften im Anwendungsbereich?, in: DStR 2010, 1526 (gemeinsam mit Dr. Stephan Alexander Haag)

Prospekthaftung bei Berlin-Fonds - Anschlussförderung und quotale Haftung in der Prospektdarstellung, in: NZG 2010, 249 (gemeinsam mit Dr. Martina Schmidt-Modrow)

Prospekthaftung geschäftsführender Kommanditisten eines Publikumsfonds, in: BKR 8/2009, 329 ff. (gemeinsam mit Niko Oertel)

Finanzierungsleasing als Finanzdienstleistung - Vorschlag einer Begriffsbestimmung, in: DStR 2009, 709 ff. (gemeinsam mit Dr. Jochen Lüdicke)

Kommentierung Prospekthaftung (§ 13, 13a), in: Arndt / Voß, VerkProspG, 2008

Börsen- und Finanztermingeschäfte, 2004

Dr. Ernesto Drews

 

Dr. Ernesto Drews, geboren 1974, absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Saarbrücken, Kingston upon Hull und Osnabrück und legte den LL.M.-Studiengang »Taxation« an der Universität Osnabrück im Jahre 2001 ab. Im Jahre 2002 nahm er erfolgreich am LL.M.-Studiengang »Commercial Law« der University of Cape Town teil. Die Promotion zum Dr. iur. erfolgte im Jahre 2003. Sein Referendariat absolvierte Dr. Ernesto Drews von 2003 bis 2005 in Kiel, Schleswig-Holstein.

Von 2005 bis 2012 war Dr. Ernesto Drews für die internationale Anwaltskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP tätig und beriet Mandanten umfassend im Bereich des Steuerrechts. Seit 2008 ist Dr. Ernesto Drews auch Steuerberater. In den Jahren 2009/2010 absolvierte er berufsbegleitend den Studiengang »Finanzökonomie« an der European Business School und ist nach dessen Abschluss nunmehr auch als Certified Financial Planner (CFP) zugelassen.

Kontakt

Kind & Drews
Partnerschaftsgesellschaft mbB,
Rechtsanwälte und Steuerberater
Königsallee 88
40212 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 418 199 25
Fax: 0211 / 882531023
 

kanzlei@kind-drews.de

Impressum

Informationspflichten nach § 5 TMG und DL-InfoV:

Rechtsform und Register
Die Kind & Drews Partnerschaftsgesellschaft mbB besteht als Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung nach dem Partnerschaftsgesellschaftengesetz
und ist eingetragen im Partnerschaftsregister für das Land Nordrhein-Westphalen beim Amtsgericht Essen unter Nummer PR 2630.

Berufsbezeichnung
Die Berufsbezeichnung «Rechtsanwalt« wurde allen in der Sozietät tätigen Rechtsanwälten in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
Die Berufsbezeichnung »Steuerberater« wurde Dr. Drews in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Die Rechtsanwälte Dr. Kind und Dr. Drews gehören der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Freiligrathstraße 25, 40479 Düsseldorf, an.
Steuerberater Dr. Drews ist auch Mitglied der Steuerberaterkammer Düsseldorf, Grafenberger Allee 98, 40237 Düsseldorf.

Berufshaftpflichtversicherung
Die Sozietät unterhält eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Ergo Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf.
Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so
mindestens den Anforderungen der §§ 51, 51a Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG) sowie §§ 51 ff.
Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB).

Gebühren
Informationen über Gebühren stehen Ihnen unter http://www.brak.de/seiten/08_01.php zur Verfügung.
Wir werden grundsätzlich auf Basis von Honorarvereinbarungen tätig. Über Details informieren wir gerne auf Nachfrage.

Berufsrechtliche Regelungen der Rechtsanwälte
BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
FAO - Fachanwaltsordnung
RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
CCBE - Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
EuRAG - Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland
Law Implementing the Directives of the European Community pertaining to the professional law regulating the legal profession

Die Inhalte der aufgeführten Regelungen finden Sie auf den Internetseiten der Bundesrechtsanwaltskammer unter http://www.brak.de in der Rubrik »Berufsrecht«.

Berufsrechtliche Regelungen der Steuerberater
Die für Steuerberater maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen finden sich auf der Homepage
der Bundessteuerberaterkammer, www.bstbk.de, in der Rubrik "Ihr Steuerberater"/ "Berufsrecht"

StBerG -Steuerberatungsgesetz
DVStB - Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz
BOStB - Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer
StBGebV - Steuerberatergebührenverordnung

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz
DE282792258

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV
RA Dr. Sebastian Kind, Königsallee 88, 40212 Düsseldorf

 

 

tl_files/images/sebastian-krull.gif

Konzeption, Gestaltung & Umsetzung:
Sebastian Krull | www.sebastiankrull.de